STRATEGISCHER LEITFADEN

Überbrücken Sie die Lücke zwischen Vertrieb und Finanzen mit Zuora

In der heutigen turbulenten Wirtschaft zwingen die Marktbedingungen Unternehmen dazu, ihre Arbeitsweise zu ändern. Da sich Investoren mehr mit den Finanzdaten des Unternehmens befassen als nur mit den Umsatzerlösen, blicken sie nicht mehr nur auf Wachstum, sondern auf effizientes Wachstum. Gleichzeitig verspüren Käufer den Druck, Kosten zu senken, indem sie nur für hochwertige, flexible Dienstleistungen bezahlen, die auf ihre spezifischen Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Während Vertriebsteams nach kreativen Wegen suchen, um neue Geschäfte zu gewinnen und bestehende Kunden zu binden, müssen sich Finanzteams so positionieren, dass sie den Aufstieg komplexer Monetarisierungsströme und innovativer Preismodelle unterstützen können. Die Generierung von Umsätzen durch maßgeschneiderte Verträge und die Pflege von Kunden durch Upsells gehört heute zum Geschäftsleben. Diese Ansätze führen aber zu einer Komplexität bei der Festlegung der Zuteilung von Einzelverkaufspreisen (SSP) und Leistungsverpflichtungen.

Moderne Unternehmen benötigen einen Quote-to-Revenue-Ansatz (QTR), der ihnen dabei hilft, effizient zu skalieren, indem sie Preisstrategien anpassen und neue Einnahmequellen schnell erschließen, um ihren Kunden mehr Flexibilität zu bieten. Aber ihr Finanzteam muss auch in der Lage sein, Buchungen, Abrechnungen und Einnahmen effizient abzugleichen. Um diese Herausforderungen zu meistern, hat Ihre Organisation drei Optionen:

  1. Passen Sie Ihr ERP an. Die kontinuierliche Aktualisierung Ihrer ERP-Plattform (Enterprise Resource Planning) erfordert Zeit, Geld und IT-Ressourcen für den Aufbau und die Wartung und erfordert erweiterte Anpassungen zur Unterstützung komplexer Umsatzmodelle.
  2. Erweitern Sie Ihr CRM (Customer Relationship Management). CRMs sind für Vertriebsteams konzipiert, nicht für Finanz- und Buchhaltungsteams. Aus diesem Grund ist es wichtig, Ihr CRM mit Systemen mit geeigneten Finanzkontrollen und konsistenten Servicekatalogen zu verbinden, um nachher folgende Abrechnungs- und Umsatzrealisierungsaktivitäten zu unterstützen.
  3. Vereinheitlichen Sie Ihren QTR-Prozess. Richten Sie Ihren QTR-Prozess zwischen Vertriebs- und Finanzteams über einen strategischen Deal Desk aus, um Skalierbarkeit, Flexibilität und Compliance aufrechtzuerhalten.

Optimieren Sie Ihren QTR-Prozess mit Zuora

Zuora ist der Branchenführer für automatisierte Abrechnungsvorgänge und bietet die führende Angebotssoftware für die Angebotserstellung beliebiger Kombinationen von Abonnements, Produkten und Dienstleistungen über den gesamten Abonnentenlebenszyklus hinweg.

Zuora ermöglicht Unternehmen Folgendes:
  • Konfiguration von Preismodellen, die den Wert mit den Angeboten in Einklang bringen.
  • Optimierung der Abrechnungsvorgänge.
  • Automatisierung der Umsatzrealisierung für einige der komplexesten Monetarisierungsszenarien.
  • Verbindung von Vertriebs- und Umsatzteams im CPQ-Prozess (Configure-Price-Quote).

Es gibt vier Hauptmethoden, wie Zuora QTR zum Erfolg führt.

Aufgelaufene Erträge sind besonders wichtig für SaaS-basierte Unternehmen, die ihren Kunden kontinuierlich und über einen längeren Zeitraum Dienstleistungen anbieten.

1. Bringen Sie Vertrieb und Umsatz durch den Angebotsprozess in Einklang

Halten Sie Teams mit der QTR-Automatisierung in Verbindung, die den CPQ-Prozess zu einer informierten, gemeinsamen Anstrengung macht.
 
  • Stellen Sie die Flexibilität der Dienstleistungen während des Angebotsprozesses dar
    Konfigurieren Sie dynamische Servicebedingungen auf nur einer einzigen Seite oder mehrjährige Ramp-Deals, die sich im Laufe der Zeit ändern, und passen Sie kundenspezifische Preise und Rabatte an.
  • Erstellen Sie Angebote für Mehrjahresverträge
    Bieten Sie Unterstützung für neue Angebote, greifen Sie auf Metriken zu, die die finanziellen Auswirkungen von Abonnementänderungen messen, und sehen Sie sich den Abonnentenverlauf an, um einen besseren Einblick in Wert und Umsatz zu erhalten.
  • Automatisieren Sie den Quote-to-Cash-Prozess
    Erhöhen Sie die Automatisierung der finanziellen Auswirkungen neuer Abonnements oder Abonnementänderungen und bewältigen Sie Abonnementkomplexitäten mit einem CPQ-Tool, das für wiederkehrende Einnahmen entwickelt wurde.
 

2. Konfigurieren Sie die Preisgestaltung effektiv

Konfigurieren Sie die Preise flexibel für individuelle Kunden-, Produkt-, Abonnement- und Serviceanforderungen.
 
  • Profitieren Sie von korrekten Zahlen im ganzen Kundenlebenszyklus
    Zuora trägt dazu bei, dass die Zahlen zu vielen Zeitpunkten der Vertragslaufzeit korrekt sind.
  • Setzen Sie schnell neue Preise ein
    Erstellen Sie zeitbasierte Rabatte, unterschiedliche Preispunkte und Pakete mit einem zentralen Produktkatalog, der über Direktvertrieb, Partner und Selbstbedienungsportale läuft.
  • Monetarisieren Sie Abonnements, verbrauchsbasierte Preise und einmalige Gebühren
    Mit über 50 sofort einsatzbereiten Preismodellen erleichtert Zuora die Preisgestaltung für alle Ihre Serviceangebote, ohne dass benutzerdefinierte Konfigurationen erforderlich sind.
 

3. Optimieren Sie Ihre Abrechnungsvorgänge

Automatisieren Sie die Umsatzrealisierung und synchronisieren Sie sie mit Angebotsplattformen, um sicherzustellen, dass die in einem Angebot enthaltenen Verkäufe verkauft und in Rechnung gestellt werden können – ohne großen manuellen Aufwand.
 
  • Konsolidieren Sie Buchungen und Abrechnungsdaten
    Kombinieren Sie Abonnements, Werbeaktionen, Änderungen und mehr in einer einzigen Bestellung, indem Sie den Traffic und die Änderungen über Zuora steigern.
  • Automatisieren Sie Vertragsänderungen
    Bleiben Sie auf dem Laufenden, was Upsells, vorzeitige Verlängerungen, Add-ons oder Downsells betrifft.
  • Maximieren Sie die Geldeintreibung
    Verwenden Sie KI-gesteuerte Wiederholungsversuchspläne, um fehlgeschlagene Zahlungen zu optimalen Zeitpunkten zu wiederholen.
 

4. Automatisieren Sie die Umsatzrealisierung und erhöhen Sie gleichzeitig die Compliance

Erkennen Sie viele Einnahmequellen – Abonnements, einmalige Angebote, Verbrauchsangebote, eine Kombination aus diesen dreien – mit minimalen Buchhaltungskosten und reduziertem Risiko mithilfe der automatisierten Lösungen von Zuora.
 
  • Automatisieren Sie alle 5 ASC 606-Schritte
    Zuora vereinfacht die Compliance für die komplexesten Geschäftsmodelle.
  • Optimieren Sie Abschlussprozesse
    Gleichen Sie Bücher nahezu in Echtzeit mit automatisierten Umsatzrealisierungstools ab, die einen schnellen Abschluss unterstützen und Schwachstellen bei Prüfungen reduzieren.
  • Präzisere Berichte und Prognosen für Umsätze
    Mit vorgefertigten Berichten und Wasserfalldiagrammen für abgegrenzte (nicht geleistete) und nicht in Rechnung gestellte Einnahmen hilft Zuora dabei, Transaktionsdaten schneller und mit weniger Fehlern zusammenzufassen und zu analysieren.
 

Wie Zuora im Vergleich zu herkömmlicher CPQ-Software abschneidet

Die Erstellung von Angeboten für Abonnements unterscheidet sich von der Erstellung von Angeboten für Produkte. CPQ-Tools fehlt oft die Flexibilität, dynamische und zeitbewusste Aspekte von wiederkehrenden Umsatzverträgen zu unterstützen – wie etwa Abonnementpreismodelle und Abrechnungszeitpunkte. Hier erfahren Sie, wie Zuora mit flexiblen CPQ-, Abrechnungs- und Umsatzrealisierungslösungen dazu beitragen kann, den Quote-to-Revenue-Prozess zu optimieren.

Herkömmliche CPQ-Plattform

CPQ ist von Downstream-Finanzprozessen getrennt

Konzentriert sich auf Verkäufe und Bestellungen

Verlässt sich auf ERP-Funktionen und manuelle Problemumgehungen

Entwickelt für einmalige Produktverkäufe und -funktionen

Zuora

Lässt sich in Ihr CPQ integrieren, um es mit aussagekräftigeren Finanzdaten anzureichern

Vereinheitlicht Vertriebs- und Finanzdaten, um die finanziellen Auswirkungen von Änderungen auf die Vertriebsvergütung, den Kundenwert und das Gesamtgeschäft zu messen

Erkennt, gleicht ab und analysiert Einnahmequellen nahezu in Echtzeit
durch Automatisierung

Passt QTR-Prozesse an, um komplexe Umsatzmodelle zu unterstützen, z. B. Angebote, die im Laufe der Zeit ausgeweitet werden, Angebote für Änderungen, die im Laufe des Abonnentenlebenszyklus auftreten, und Verbrauchsgebühren

Herkömmliche CPQ-Plattform

Zuora

CPQ ist von Downstream-Finanzprozessen getrennt

Lässt sich in Ihr CPQ integrieren, um es mit aussagekräftigeren Finanzdaten anzureichern

Konzentriert sich auf Verkäufe und Bestellungen

Vereinheitlicht Vertriebs- und Finanzdaten, um die finanziellen Auswirkungen von Änderungen auf die Vertriebsvergütung, den Kundenwert und das Gesamtgeschäft zu messen

Verlässt sich auf ERP-Funktionen und manuelle Problemumgehungen

Erkennt, gleicht ab und analysiert Einnahmequellen nahezu in Echtzeit
durch Automatisierung

Entwickelt für einmalige Produktverkäufe und -funktionen

Passt QTR-Prozesse an, um komplexe Umsatzmodelle zu unterstützen, z. B. Angebote, die im Laufe der Zeit ausgeweitet werden, Angebote für Änderungen, die im Laufe des Abonnentenlebenszyklus auftreten, und Verbrauchsgebühren

Erreichen Sie Ihr Quote-to-Revenue-Potenzial

Die individuellen Verträge und ausgefeilten Umsatzmodelle, mit denen Sie heutzutage Einnahmen generieren, führen zu finanzieller Komplexität, die eine ausgefeilte QTR-Technologie erfordert. Mit leistungsstarken, integrierten CPQ-, Abrechnungs- und Umsatzautomatisierungstools können Unternehmen neue Angebote monetarisieren, flexibel abrechnen und Umsätze nahtlos erfassen – und gleichzeitig die Vertriebs- und Finanzteams synchron halten.

Suchen Sie nach einer QTR-Lösung, die speziell für die Angebotserstellung und Erkennung beliebiger Kombinationen aus Abonnements, Produkten und Dienstleistungen entwickelt wurde? Zuora kann Ihrem Finanzteam dabei helfen, neue Wachstumsstrategien zu verfolgen, Abrechnungsvorgänge zu optimieren, die Umsatzrealisierung zu automatisieren und während des gesamten Verkaufs- und Abrechnungszyklus in Verbindung zu bleiben.

Best Practices bei Finanzkontrollen

LEITFADEN

Finanzkontrollen beginnen mit einem starken CPQ und Deal Desk

Wenn Finanzteams als funktionsübergreifende Abstimmung zwischen den Menschen, die ein Produkt herstellen, den Menschen, die ein Produkt verkaufen, und den Menschen, die ein Produkt abrechnen, angegangen werden, können sie den Verkaufserfolg fördern und gleichzeitig das Risiko während des gesamten Quote-to-Revenue-Prozesses (QTR) mindern.

WEBINAR – Auf Abruf

So setzen Sie Resilienz durch Verbrauchsmonetarisierung frei

EY und das SSG-Team Zuora befassten sich eingehend damit, wie Unternehmen den Wert ihrer Dienstleistungen stärker an der Bereitschaft ihrer Kunden ausrichten können, diese zu nutzen. Der Einsatz strategischer Preishebel wie verbrauchsbasierter Modelle kann Unternehmen die Flexibilität geben, den sich ändernden Anforderungen ihrer Kunden gerecht zu werden und gleichzeitig die Umsatzvorhersehbarkeit ihres Unternehmens auch unter unsicheren wirtschaftlichen Bedingungen weiter zu verbessern. Jetzt anschauen

LEITFADEN

Weiterentwicklung Ihres Deal Desk für moderne Unternehmen

Eine der größten ständigen Herausforderungen für Unternehmen besteht darin, Veränderungen in isolierten Geschäftsfunktionen voranzutreiben. Um dem entgegenzuwirken, bilden Unternehmen interstitielle Teams, die Prozess- und Informationslücken schließen sollen, um bessere Ergebnisse zu erzielen. Beispielsweise hat sich „Deal Desk“ als interstitielles Team in B2B-Organisationen herausgebildet, um Vertriebs- und Finanzteams zu verbinden und Unternehmen moderne Geschäftsmodelle zu ermöglichen, ohne auf Finanzkontrollen verzichten zu müssen.

Ihre Reise beginnt hier

Während sich die Präferenzen Ihrer Kunden hinsichtlich des Zugangs zu Ihren Produkten und Dienstleistungen wandeln, ist es erforderlich, dass Sie auch Ihre Geschäftsmodelle anpassen. Informieren Sie sich darüber, wie unsere marktführenden Lösungen für die Subscription Economy® zahlreichen der weltweit innovativsten Abonnementgeschäfte zum Erfolg verholfen haben.

Starten Sie Ihre Zuora Probefahrt

Erhalten Sie kostenfreien Zugriff und testen Sie Zuora persönlich.

Möchten Sie Veränderungen anführen?

Werden Sie Teil unseres weltweiten Teams, das mit unermüdlichem Einsatz daran arbeitet, die führenden Unternehmen der Welt zu revolutionieren.

Überbrücken Sie die Lücke zwischen Vertrieb und Finanzen mit Zuora

Bleiben Sie am Lernen

Durch Meistern elektronischer Zahlungen und Vermeiden von Einnahmeverlusten in jeder Wirtschaft Abonnenten halten und binden
So beschleunigen Sie die Iteration von Preisen, Paketen und Werbeaktionen
So nutzen Sie die Intelligenz Ihrer Abonnenten, um nahtlose Kundenerlebnisse zu bieten
9 Vorteile der Umsatzautomatisierung für Ihr Unternehmen