Nikki Wong, Director of Project Management bei AppDynamics, stellt fest: „Bei einem Unternehmen unserer Größe führen Vertriebsteams oft neue Produkte ein, ohne zu berücksichtigen, wie sich das auf den Umsatz auswirken wird. Heute müssen wir uns darüber keine Sorgen mehr machen, denn unsere Geschäftsstrategie ist eng an unserer Umsatzstrategie ausgerichtet.“

Company AppDynamics
Industry Cloud Applications

The Customer

AppDynamics, ein Cisco-Unternehmen, ist eine Anwendungsüberwachungsplattform und selbsternanntes zentrales Nervensystem des Enterprise-Computing.

The Challenge

Neben einem geplanten Börsengang und einem rasanten Wachstum sah sich das Finanzteam von AppDynamics mit einer Vielzahl komplexer Umsatzzuordnungen konfrontiert.

The Solution

ppDynamics entschied sich für Zuora•Revenue, die weltweit führende Lösung zur Automatisierung der Umsatzbilanzierung gemäß den Standards ASC•606 und IFRS•15.

The Benefits

Mit Zuora konnte AppDynamics seine Prozesse automatisieren und seine Effizienz deutlich steigern. Tatsächlich verkürzte das Unternehmen die Zeit bis zum Buchungsabschluss um vierzig Prozent.

The AppDynamics Story


Mit Zuora konnte AppDynamics seine Prozesse automatisieren und seine Effizienz deutlich steigern. Tatsächlich verkürzte das Unternehmen die Zeit bis zum Buchungsabschluss um vierzig Prozent.

AppDynamics ermöglicht die Echtzeit-Überwachung von Anwendungen zur Erkennung von Anomalien und zur Aufrechterhaltung eines reibungslosen Geschäftsbetriebs. Das Unternehmen hilft anderen Firmen dabei, komplexe Anwendungsumgebungen jeder Größe aktiv zu überwachen, zu analysieren und zu optimieren. Gary Duncan, Vice President of Digital Services and Operations bei der BMW Group, bezeichnet das Angebot von AppDynamics gerne als „ein MRT-Scan Ihres Unternehmens“.

„2016 erlebte AppDynamics ein steiles Wachstum, doch die Geschäftsleitung wusste, dass sie für ihren geplanten Börsengang und angesichts neuer Umsatzbilanzierungsstandards ein System zur Automatisierung ihrer Umsatzbilanzierung benötigen würde.“

Nach der Einführung von Zuora ließen die Ergebnisse nicht lange auf sich warten. Das Finanzteam muss den durch das hohe Volumen an komplexen Verträgen erwirtschafteten Umsatz nicht länger manuell erfassen und ist darüber hinaus heute in der Lage, Umsatz aus fachlichen Leistungen ordnungsgemäß zu verbuchen. Zuvor musste dieser Umsatz im Laufe der Zeit auf manuelle Art und Weise ratierlich erfasst werden. Nun ist AppDynamics in der Lage, diesen erwirtschafteten Umsatz automatisch zu erfassen und mit einem Prozentsatz zu versehen, der den Fertigstellungsanteil widerspiegelt. Auf diese Weise wird gewährleistet, dass der erwirtschaftete Umsatz besser an den erbrachten Dienstleistungen ausgerichtet ist, während gleichzeitig Risiken reduziert werden. Darüber hinaus konnte das Team eine 40-prozentige Zeitersparnis beim Buchungsabschluss erzielen.

Kurz gesagt: Das Team befreite sich von Audits und Anomalien. Stattdessen konnte es seine Leistung verbessern, dank den Managementberichten und konfigurierbaren Dashboard-Funktionen von Zuora aussagekräftige Einblicke gewinnen, die es ermöglichten, die manuelle Umsatzbuchung zu beenden, und strategische Entscheidungen im gesamten Unternehmen vorantreiben. Dies war das wichtigste Alleinstellungsmerkmal, das das Team dazu veranlasste, Zuora anstelle weniger umfassenden Umsatzlösungen zu wählen•– schließlich stehen bei AppDynamics Erkenntnisse im Vordergrund.

Und das für die Umsatzbuchung zuständige Team ist nicht das einzige, das von Zuora Revenue profitiert. Auch das Team für Finanzplanung und -analyse (FP&A) nutzt die Umsatzeinblicke von Zuora, um seine Prognosen und Zuordnungsempfehlungen zu optimieren. Darüber hinaus hat das Vertriebsteam des Unternehmens jetzt einen klaren Überblick über die potenziellen nachgelagerten Auswirkungen neuer Produktangebote auf den Umsatz.

Nikki Wong, Director of Project Management bei AppDynamics, stellt fest: „Bei einem Unternehmen unserer Größe führen Vertriebsteams oft neue Produkte ein, ohne zu berücksichtigen, wie sich das auf den Umsatz auswirken wird. Heute müssen wir uns darüber keine Sorgen mehr machen, denn unsere Geschäftsstrategie ist eng an unserer Umsatzstrategie ausgerichtet.“

AppDynamics verfügt nun über eine zuverlässige und – was vielleicht noch wichtiger ist – skalierbare Automatisierungsstruktur für seine Umsatzbilanzierung. Sie ermöglicht es dem Unternehmen, sein Wachstum im Laufe der Zeit zu beschleunigen.

say hello to some of our other Cloud Applications customers